Kontakt
Newsletter
Magazin
Schulungen
Alternative text

Auf dem Weg zur Klimaneutralität mit thermeco2

Maximale Effizienz und beste COP-Werte – diese essentiellen Faktoren auf dem Weg zur Klimaneutralität verbindet thermeco2. Überall, wo gleichzeitig ein hoher Bedarf an nachhaltiger Wärme und Kälte besteht, glänzt unsere Hochtemperatur-Wärmepumpe. Nicht zuletzt aufgrund des natürlichen Kältemittels CO2, das Ihr Unternehmen ökonomisch und ökologisch für zukünftige Anforderungen sichert.

Ihre Vorteile mit thermeco2 auf einen Blick

Zukunftssicher und umweltfreundlich
mithilfe des natürlichen Kältemittels CO2
Maximale Effizienz
dank unschlagbarer Wärme-Kälte-Kopplung
Viele Leistungsstufen
zwischen 90 und 1.000 Kilowatt zur Innenaufstellung
Geringe Sicherheitsanforderungen
da CO2 ungiftig und nicht brennbar ist
Staatliche Förderung
von bis zu 50 Prozent möglich

„Anwender:innen, die sich für die thermeco2 entscheiden, profitieren von einer effizienten, energiesparenden und umweltfreundlichen Technologie – und für eine solche Entscheidung ist aus meiner Sicht immer der richtige Zeitpunkt.“

Frank Glaser, Key Account Manager Industrial & Commercial Heating

thermeco2-Wärmepumpen: Heizen, Kühlen und Warmwasserbereitung mit thermeco2

Die Hochtemperatur-Wärmepumpe thermeco2 hebt die Temperaturen kostenfreier, regenerativer Umweltwärmequellen, wie Erdwärme, Grundwasser, industrielle Abwärme oder Abwasser auf ein besonders hohes Niveau.  Gerade in anspruchsvollen Temperaturbereichen erreicht die Maschine ihr volles Potential.  So werden  Warmwassertempertauren bis 90 Grad Celsius  erreicht , ohne zusätzliches Nachheizen mit einem Gasbrenner oder Heizstab. Auch große Temperaturspreizungen von Warmwasserein- und Austritt von beispielsweise von 30 auf 90 Grad Celsius sind ebenfalls kein Problem. Im Gegenteil: es steigert sogar die Effizienz der Maschine.

Ihr volles Potenzial kommt dann zum Tragen, wenn gleichzeitig ein hoher Bedarf an Wärme und Kälte besteht. Diese sogenannte Wärme-Kälte-Kopplung der Wärmepumpe sorgt für höchste Leistungszahlen und maximale Effizienz.

Funktionsprinzip der thermeco2 Hochtemperaturwärmepumpe

Die thermeco2-Hochtemperatur-Wärmepumpe erfüllt die Rahmenbedingungen für verschiedene Förderprogramme beim Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAfA). Dazu zählt auch die Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG), die seit dem 1. Januar 2021 in Kraft ist. Sprechen Sie uns für eine Beratung gerne an!

kompaktes und robustes Design

  • kombiniert Stabilität und Kompaktdesign zur robusten Industriedesignlösung
  • maximale Temperatur mit optimaler Effizienz
  • Gute Servicezugänglichkeit im Maschinendesign

 

High-End-Technologiekomponenten

  • Sehr gute Systemintegration
  • Schnittstellen für alle gängigen GLTSysteme
  • Einfache Bedienung über Touch Panel
  • Teilwindungsstart für niedrige Anlaufströme

 

Sonderoptionen sind Standard

  • Schwingungsdämpfer für einen vibrationsarmen Betrieb
  • Filtertrockner für hohe Betriebssicherheit und Langlebigkeit
  • 19 mm Diffusionsdichteisolierung des gesamten Kältemittelkreislaufs verhindert Schwitzwasserbildung und Korrosion

 

Made in Germany

  • Lieferung von anschlussfertigen Einheiten
  • Komplett intern verrohrt, verdrahtet und auf Funktion geprüft

 

Individualisierbar

  • Variables Regelungskonzept
  • Integrierte Leit- und Folgemaschinensteuerung
  • Regelung und Versorgung von externen Pumpen

 

Umfassender Service

  • Fernzugriff und -Wartung über COOLCARE ermöglicht fortlaufende Optimierung
  • Werksabnahmen am Prüfstand möglich -  kundenseitige Betriebspunkte können am Prüfstand simuliert werden

Hinter der technischen Bezeichnung R-744 verbirgt sich nichts anderes als das natürliche Kältemittel CO2. Langfristig gesehen ist es preisgünstiger als alternative Kältemittel.

Vor allem aber glänzt CO2 dadurch, dass es weder zur Zerstörung der Ozonschicht noch zum Treibhauseffekt beiträgt. Ein absoluter Pluspunkt für alle Unternehmen, die zukünftig auf ihre Klimaneutralität achten möchten.

Kurzum: R-744 ist wirtschaftlich, klimafreundlich und sicher, da es weder giftig noch brennbar ist.

Erleben Sie die thermeco2-Hochtemperatur-Wärmepumpe

Projekte mit thermeco2-Wärmepumpen

Sie möchten mehr zu unserer thermeco2-Hochtemperatur-Wärmepumpe erfahren?

Artikel, die Sie interessieren könnten