Kontakt
Newsletter
Magazin
Schulungen
Alternative text

Zuverlässige Kälteversorgung im Krankenhaus

Für die Erkrankten, das Personal und viele empfindliche medizinische Geräte spielt die Temperatur im Krankenhaus eine wichtige Rolle. Kaltwasser wird etwa zur Klimatisierung von OP-Räumen und Intensivstationen benötigt – und das präzise, zuverlässig, effizient, leise und unauffällig. Eine Herausforderung, die wir als Spezialist für maximale Effizienz bereits in über 150 Kliniken lösen.

Das könnten Sie interessieren!

Kälteversorgung im Krankenhaus: hohe Anforderungen, hohe Verlässlichkeit

Weltweit haben Krankenhäuser dieselbe Herausforderung, wenn es um die Klimatisierung geht: Maximale Effizienz bei möglichst geringer Lautstärke und absoluter Zuverlässigkeit. Wir von ENGIE Refrigeration wissen das, denn seit mehr als zehn Jahren begleiten wir Kliniken in der Planung, Budgetierung und Realisierung ihrer Kälteversorgung. Und das von Deutschland bis zum Iran, von Großbritannien bis La Réunion – aktuell vertrauen über 150 Krankenhäuser und Kliniken weltweit auf QUANTUM-Kältemaschinen.

Steigende Energiekosten sind gerade für einen 24-Stunden-Betrieb ein wesentlicher Kostenfaktor. Sind Sie Betreiber:in beziehungsweise Träger:in einer medizinischen Einrichtung? Wir unterstützen Sie gerne mit unserer langjährigen Expertise.

Warum QUANTUM?

Unsere QUANTUM-Kältemaschinen haben sich in vielerlei Hinsicht als perfekter Match für Krankenhäuser erwiesen:

  • Win-Win-Profil: Sie garantieren höchste Energieeffizienz bei absoluter Betriebssicherheit.
  • Platzsparend: Die kleine Grundfläche spart Platz und damit wichtige Raumressourcen.
  • Flüsterleise: Weiterhin sind QUANTUM-Kältemaschinen schall- und vibrationsarm, lassen sich somit also verschleißarm betreiben.
  • Schonend: Das sanfte Startverhalten sorgt für niedrige Anlaufströme.
  • Im Betrieb kostengünstig: Die QUANTUM-Baureihen zeichnen sich insbesondere dadurch aus, dass sie wartungsarm und damit kostengünstig sind.
  • Zahlreiche Varianten: QUANTUM existiert in vielen verschiedenen Modellvarianten und bietet damit immer die ideale Lösung für individuelle Anforderungen.

 

Kälteversorgung rund um die Uhr

Ein Kunde, der bereits seit 2010 von QUANTUM profitiert, ist die Schön Klinik am Standort in Vogtareuth im Chiemgau. Dort sind inzwischen drei Kältemaschinen im Einsatz. Dabei läuft immer nur eine Maschine durchgehend, die anderen werden nur nach Bedarf zugeschaltet.

Damit sichert ENGIE Refrigeration die Kälteversorgung rund um die Uhr. Und mit dem flächendeckenden Servicenetz sind unsere Servicetechniker:innen schnell vor Ort, um regelmäßige Wartungen vorzunehmen.

Die Vorteile von QUANTUM

  • Maximale Energieeffizienz: Bis zu 50% Betriebskosten sparen
  • Stufenlose Leistungsregelung: Kleinere Speicherdimensionierung, weniger Starts, ruhiges Verbrauchernetz
  • Ölfreie Verdichter mit berührungsloser Magnetlagerung: Nachhaltige Kälteerzeugung, extrem sanftes Startverhalten
  • Reduzierter CO2-Ausstoß: Beste Umweltbilanz, drastisch reduzierte Energiekosten
  • Keine Blindstrom-Kompensation erforderlich: Kein Absinken des Leistungsfaktors in Teillast
  • Service: Einfacher Aufbau, weniger Bauteile, wartungsarm

 

Sie möchten mehr zu den einzelnen Modellen erfahren? Mehr Informationen erhalten Sie jeweils hier:

 

„Mit ENGIE Refrigeration haben wir nicht nur in puncto Verlässlichkeit positive Erfahrungen gemacht, sondern sind auch von der Energieeffizienz der Kältemaschinen beeindruckt.“

Josef Wurzer, Gebäudetechnik-Verantwortlicher in der Schön Klinik Vogtareuth

Sie möchten mehr zu Kältemaschinen und Wärmepumpen für Krankenhäuser erfahren oder direkt mit uns über Ihre Möglichkeiten sprechen?

Erfahren Sie mehr: Kälte- und Wärmeversorgung im Krankenhaus