Kontakt
Newsletter
Magazin
Schulungen
Alternative text

Effiziente Prozesskühlung in der Chemie- und Pharmaindustrie

Immer genau da, wo es perfekt sein muss, sind wir zur Stelle: Das gilt auch für die Chemie- und Pharmaindustrie. Insbesondere in den temperatursensiblen Produktionsprozessen muss zu jeder Zeit die ideale Umgebungstemperatur herrschen –ob in der Herstellung von Medikamenten oder anderen komplexen chemischen Gütern. Hierfür bieten wir ausfallsichere und energieeffiziente Kältelösungen.

Für jede Anforderung die passende Lösung: Unsere Kältetechnik in der Chemie- und Pharmaindustrie

Nicht erst seit 2021 ist klar: Die Chemie- und Pharmabranche ist absolut systemrelevant – die wichtigen Produktionsketten müssen bis ins kleinste Detail eingehalten werden. Aber nicht nur das. Inzwischen erfordert es unsere Zeit, dass die komplexen Vorgänge manchmal auf andere Anforderungen umgestellt werden können, schnell und vor allem unkompliziert. Dabei spielt die entsprechende Kühlung eine zentrale Rolle, sowohl im Herstellungsprozess als auch in der Lagerung der Medikamente und anderen chemie-basierten Gütern. Die Kälteversorgung muss zu jeder Zeit die hohen Erfordernisse gewährleisten – und genau auf diese Situationen haben wir uns von ENGIE Refrigeration spezialisiert.

Wir sind der verlässliche Partner an Ihrer Seite

Unsere kältetechnischen Lösungen stehen seit jeher für maximale Effizienz und absolute Betriebssicherheit. Doch nicht nur unsere Kältemaschinen überzeugen mit ihrer Leistung. Entscheiden Sie sich für ENGIE Refrigeration, entscheiden Sie sich gleichzeitig für einen Sparringspartner auf Augenhöhe, der Ihnen weit mehr bietet als Maschinenlösungen. Wir stehen Ihnen in allen Fragen rund um Energieeffizienz und Klimaneutralität zur Seite:

  • Zero Carbon Transition as a Service: Wir begleiten Sie auf Wunsch in die Klimaneutralität – von der Beratung über die Planung bis hin zur Realisierung.
  • Service: Unser flächendeckendes Servicenetz ist jederzeit für Sie da – 24 Stunden, sieben Tage die Woche. Immer mit einem Lächeln.
  • dka – die kälte akademie: Wir teilen unser Know-how und zeigen Ihnen, wie Sie das Beste aus der Kältetechnik herausholen.
  • Effizienz-CheckWie effektiv sind Ihre Kältemaschinen? Wir sagen es Ihnen und zeigen Ihnen Ansatzpunkte für eine Optimierung.
  • Flexibel für jede AnforderungWir haben nicht „die eine“ Kältemaschine. Wir haben viele verschiedene Lösungen für viele verschiedene Anforderungen und Bedürfnisse – und garantiert auch das optimale Modell für Ihre Anwendung.

Die Auswahl ist groß, aber wo anfangen?

In der Chemie- und Pharmaindustrie benötigen Sie vor allem absolute Betriebszuverlässigkeit bei gleichzeitig maximaler Energieeffizienz – kurzum: eine Win-Win-Kältemaschine. Unser QUANTUM-Baureihe bietet in vielerlei Situation genau das. Die verschiedenen Lösungen sind absolut zuverlässig im Betrieb, arbeiten leistungsstark und senken gleichzeitig laufende Energiekosten. Überzeugen Sie sich selbst:

Die Vorteile von QUANTUM

  • Maximale Energieeffizienz: Bis zu 50% Betriebskosten sparen
  • Betriebssicherheit: Kein Ausfall des Gesamtsystems, Verdichterwechsel bei laufendem Betrieb
  • Stufenlose Leistungsregelung: Kleinere Speicherdimensionierung, weniger Starts, ruhiges Verbrauchernetz
  • Ölfreier Verdichter und berührungslose Magnetlagerung: Nachhaltige Kälteerzeugung
  • Anlaufstrom kleiner 5A
  • Sanftes Startverhalten: Gestaffelter Start, keine Stromspitzen
  • Schall- und vibrationsarm: Keine Schwingungsdämpfer, Schalldämpfung, Leckagen oder Vibrationsschäden
  • Reduzierter CO2-Ausstoß: Beste Umweltbilanz, drastisch reduzierte Energiekosten
  • Keine Blindstrom-Kompensation: Kein Absinken des Leistungsfaktors in Teillast
  • Service: Einfacher Aufbau, weniger Bauteile, wartungsarm

 

Sie möchten mehr zu den einzelnen Modellen erfahren?

Mehr Informationen erhalten Sie jeweils hier:

Französischer Rekordauftrag aus der Chemie- und Pharmabranche

Jetzt mit unseren Experten die passende Lösung für Ihr Projekt finden:

Erfahren Sie mehr: Kälteversorgung in der Chemie- und Pharmaindustrie