Kontakt
Newsletter
Magazin
Schulungen
Digital Cloud Services
Alternative text

Weniger CO2-Emissionen – simultane Wärme- und Kälteerzeugung

Betriebskosten sparen und die Umwelt schonen? Mit unseren Wasser/Wasser-Wärmepumpen ermöglichen wir eine Kaltwasser- und Heißwassererzeugung mit nur einer Maschine. Wo ursprünglich Kesselhaus, Kältemaschine und Kühlturm notwendig waren, reichen unsere Wärmepumpen aus, um die Funktionen Heizen und Kühlen in nur einem Gerät zu übernehmen und simultan zu nutzen.

Ihre Vorteile mit unseren effizienten Lösungen

Weniger Brennstoffe
Sie sparen konventionelle Energieträger wie Gas und Öl ein und machen sich unabhängiger von steigenden Brennstoffpreisen.
Reduzierte CO2-Emissionen
Sie verbessern Ihren ökologischen Fußabdruck durch das Einsparen fossiler Brennstoffe.
Gesenkte Energiekosten
Durch simultane Wärme- und Kälteerezeugung nutzen Sie die eingesetzte Primärenergie optimal aus und reduzieren dadurch auf nachhaltige Weise Ihre Energiekosten.
Geringere Investitionskosten
Eine Wasser/Wasser-Wärmepumpe ersetzt gleich mehrere Gerätschaften für die erforderliche Infrastruktur.
Kurze Amortisationszeit
Die reduzierten Betriebskosten führen dazu, dass sich die Wärmepumpe innerhalb weniger Jahre amortisiert.
Reduzierter Platzbedarf
Sie sparen wichtige räumliche Ressourcen, da Sie nur noch eine Maschine benötigen.
Geringer Wartungsbedarf
Die reduzierte Komplexität und Anlagenanzahl bedeutet, dass ein geringerer Wartungsaufwand für Sie entsteht.

Eine Maschine, eine Ansage: Heißwasser- und Kaltwassererzeugung in einem Gerät vereint

Abhängig von der Gebäudeausrichtung, der Jahreszeit und Ihren Anforderungen, kann es beispielsweise in Hotels und Bürokomplexen vorkommen, dass ein gleichzeitiger Kühl- und Heizbedarf in den Räumen besteht. Oder: Die Produktion im Industriebetrieb benötigt Kaltwasser zur Prozesskühlung, während in der angrenzenden Verwaltung Bedarf an Brauchwasser besteht.

Traditionell erzeugt in diesen Fällen ein Öl/Gas-Brenner das Warm- und Heißwasser. Das Kaltwasser entsteht über konventionelle Kältemaschinen; die dabei entstehende Abwärme geben Kühltürme an die Umwelt ab. Ein komplexer Prozess, der für hohe Gas- und Stromkosten sorgt und der zusätzliche Investitionen in die Warm-/Heißwasseraufbereitung notwendig macht. Das muss nicht sein.

Mit unseren Wasser/Wasser-Wärmepumpen erzeugen Sie Heiß- und Kaltwasser mit nur einer Maschine und das bei höherer Gesamtleistungszahl und unter optimaler Ausnutzung der eingesetzten Primärenergie. Insbesondere da wo gleichzeitig ein hoher Bedarf an Wärme und Kälte besteht, kommt das volle Potenzial unserer Maschinen zum Tragen.

Das bedeutet für Sie: Eine unschlagbare, hohe Energieeffizienz bei niedrigen Betriebskosten und reduzierten CO2-Emissionen.

Unsere Wasser/Wasser-Wärmepumpen im Überblick:

thermeco2

thermeco2 bietet Ihnen:

  • Planungs- und Investitionssicher dank des klimaneutralen und natürlichem Kältemittel CO2
  • Kombiniert Stabilität, Kompaktdesign und High-End-Technologiekomponenten zur robusten Industriedesignlösung
  • In zahlreichen Kategorien förderfähig
  • Qualität Made in Germany

 

Erleben Sie die thermeco2 Hochtemperatur-Wärmepumpe

Passende Artikel zur simultanen Wärme- und Kälteerzeugung

Jetzt mit unseren Experten die passende Lösung für Ihr Projekt finden: