NH3 - Natürlich kühlen mit Ammoniak

Zielgruppe:
Betreiber, Planer, Ingenieurbüros, Entscheider, Mitarbeiter der öffentlichen Hand, Betreiber von NH3-Kälteanlagen sowie Personen mit grundsätzlichem Interesse an der Kältetechnik.

Inhalte:
Kenntnisse von NH3-Kälteanlagen mit Hubkolben- und Schraubenverdichtertechnik sowie deren Steuerung.

Dauer:
2 Tage, Dienstag - Mittwoch, Dienstag ab 09:00 Uhr, Ende Mittwoch um ca. 17:00 Uhr

Termine:
16.05. - 17.05.2017

Kosten: 900 Euro inkl. Schulungsunterlagen, Sicherheitsunterweisung, Werksführung, Pausenimbiss, Mittagessen, Getränke

Ansprechpartner
Jessica Lenz
Jessica Lenz
Schulungskoordinatorin dka
ENGIE Refrigeration GmbH