Kontakt
Newsletter
Magazin
Schulungen

PENSUM-SPF-Kältemaschine

PENSUM SPF ist vor allem eins: vielfältig. Drei verschiedene Ausführungen mit jeweils zwei Versionen und weitere vier perfekt abgestimmte Effizienzpakete – all das macht die wassergekühlte Kältemaschine im Leistungsbereich zwischen 50 und 508 kW ideal individualisierbar. Natürlich inklusive der Effizienz, die Sie von ENGIE Refrigeration gewohnt sind.

Effizienz in der Teillast
dank Mehrfach-Scrollverdichter-Lösung
Vier Effizienzpakete
individuell für Ihre jeweilige Anforderung wählbar
Flexibel einsetzbar
durch drei verschiedene Ausführungen mit jeweils zwei Versionen
Exzellenter Service
mit unserem bundesweiten, dichten Netz an geschultem Fachpersonal
Vielseitige Kältemaschine
ideal für die technische Gebäudeausrüstung

PENSUM SPF: Flexibel im niedrigen Leistungsbereich

Ihre Möglichkeiten mit dem PENSUM SPF sind gewaltig. Wir unterstützen Sie bereits in der Planungsphase und arbeiten mit Ihnen das ideale Konzept für Ihre individuellen Anforderungen aus. Kontaktieren Sie uns gerne [LINK].

Die drei Ausführungen des PENSUM SPF sind:

  • Kaltwassersatz für Trockenkühler- oder Kühlturmanwendungen
  • Wärmepumpe
  • Umschaltbare Wärmepumpe

 

Je nach benötigtem Leistungsbereich bieten wir darüber hinaus vier verschiedene Konfigurationen für den Kältekreis an. So sorgen beispielsweise mehrere Verdichter in einem Einzelkreislauf für höhere Effizienz im Teillastbetrieb, wogegen zwei Kältekreise mit einem Verdichter beziehungsweise mit zwei Verdichtern pro Kreislauf ein redundantes System darstellt.

Doch damit nicht genug. Sie können zusätzlich zwischen den Versionen „Standard“ und dem besonders geräuscharmen „Leise“ wählen.

Neben den vielen Optionen haben alle PENSUM-SPF-Modelle natürlich auch Gemeinsamkeiten, auf die Sie sich verlassen können und die hohe Effizienz gewährleisten. Diese sind im Einzelnen:

  • Mehrfach-Scrollverdichter-Lösung für hocheffizientes Leistungsverhalten in der Teillast (ESEER)
  • Expansionsventil mit elektrischem Stellantrieb
  • Hartgelötete Plattenwärmeübertrager aus Edelstahl
  • Schaltschrank mit Hauptschalter
  • Filtertrockner mit Wechselpatrone und Serviceventil
  • Sicherheitseinrichtungen nach Druckgerätrichtlinie 97/23/EG

Sie möchten noch mehr aus Ihrem PENSUM SPF rausholen? Kein Problem – denn wir bieten Ihnen noch weitere Optionen:

  • Partielle Wärmerückgewinnung (Erhitzer)
  • Sanftanlauf-Paket
  • Grundrahmendämpfung über Gummifüße oder Federelemente
  • Optionen für die Kommunikation mit der Gebäudeleittechnik
    • Ethernet-Schnittstelle und serielle Verbindung zu Netwerken, die das Carel-Modbus-RTU- oder LonWorks-Protokoll verwenden.
  • Zusätzliches Hydraulikmodul
    • Nieder- oder Hochdruckpumpe verbraucherseitig und Nieder- oder Hochdruckpumpe quellseitig

Sie möchten mehr zu unseren PENSUM-SPF-Modellen erfahren oder direkt mit uns über verschiedene Möglichkeiten sprechen?